· 

El Nido

Samstag morgen sind wir mit der Airline Air Swift nach El Nido/ Insel Palawan geflogen. Die Airline ist sehr zu empfehlen! 

Air Swift bezeichnet sich selbst als "Boutique Airline" und bietet einen sehr guten Service - angefangen vom schnellen und hilfsbereitem Emailkontakt bis hin zum kleinen Lunchpaket für den Flug und rotem Teppich beim Einstieg ;) - alles perfekt. 

Im Einsatz sind kleine Propellermaschinen - in unsere passten 48 Passagiere und die Maschine sah noch recht neu aus. Der Flug alleine war schon ein Highlight. Wir drei saßen in einer Vierersitzgruppe und hatten eine traumhafte Aussicht auf die Inselwelt von Palawan und auf einen Regenbogen. 

Die Flughafenhalle in El Nido ist sehr übersichtlich und alles ganz neu, aber ein Gepäckband ist nicht vorhanden. Wir sind mit zwei Tricycles zu unserer Unterkunft am Corong Corong Beach gefahren (ca. 300 Pesos für ein Tricycle/ 45min). 


Unsere Hausbesitzerin Isabelle hat uns bereits in der Nachbarschaft empfangen und uns unsere Beachvilla für die nächsten Tage gezeigt und uns ein paar Tipps mit an die Hand gegeben. 

Die Beachvilla ist ein Traum! 

Direkt am Corong Corong Beach gelegen mit einem kleinen Vorgarten, haben wir abends die perfekte Aussicht auf den Sonnenuntergang. 

Der Küchen, Esszimmer - und Wohnzimmerbereich ist halboffen gestaltet, im Haus selber befindet sich ein Bad, eine separate Toilette und zwei Schlafzimmer. Alles ist mit so viel Liebe und bis ins kleinste Detail eingerichtet - wir fühlen uns so heimisch.  


Gestern waren wir am Marimegmeg und Las Casbana Beach (fußläufig in ca. 40min zu erreichen). 

Zurück nach Hause sind wir aber mit einem Tricycle gefahren, da der Weg stellenweise über Steine führte, die sehr glitschig sind. Beide Strände sind traumhaft und da die Saison vorbei ist, fast menschenleer. 


Das Internet hier funktioniert kaum bis gar nicht, daher kann ich z.Zt. leider keinerlei Fotos von dem 

Paradies hier hochladen (wird nachgeholt) 

Bis die Tage, sonnige Grüße in die Heimat